Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit liegt vor, wenn die Betroffenen durch Krankheit oder Behinderung in erheblichem Maße Hilfe benötigen, um den Alltag zu bewältigen. Das Vorliegen einer unstrittigen Pflegebedürftigkeit bedeutet jedoch nicht, dass damit zwangsläufig die geforderten gesetzlichen Kriterien für das Eingruppieren in einen Pflegegrad vorliegen.

« Back to Glossary Index